Evang. - Luth. Kindergarten Hollerbusch
Evang. - Luth. Kindergarten              Hollerbusch

Ein typischer Tag in unserem Kindergarten 'Hollerbusch'

Ein Tag bei uns im Kindergarten

Ein geregelter Tagesablauf gibt den Kindern Halt und Geborgenheit. Aus diesem Grund sorgen wir für festen Rahmen, der dem Tag Struktur verleiht und uns dennoch genug Raum für spontane Aktivitäten lässt.



 

Um 7:00 Uhr öffnen wir, und die Kinder werden gebracht.

Von 7:00 Uhr - 7:30 Uhr finden die Kinder in der Frühgruppe der Löwenzahngruppe ihren Platz.

Um 7:30 Uhrstarten dann auch die Hummelgruppe und die Marienkäfergruppe in ihren Räumen.

Die Freispielzeit beginnt. Gleichzeitig machen die Kinder auch bis ca. 11:00 Uhr gleitende Brotzeit an einem Tisch. Ab 8:30 Uhr können die Kinder auch den Flur für ihr Spiel nutzen.

In jeder Gruppe findet sich auch eine Bauecke, eine Puppenecke, eine Kuschelecke und ein Basteltisch zum verweilen. Auch reichlich Konstruktionsmaterial und Spiele stehen zur Verfügung.

1x in der Woche ist Turntag!

Nach dem Freispiel räumen wir auf, und machen z.B. noch im Stuhlkreis tolle Sachen wie Spiele, Bilderbücher betrachten, Lieder, wir unterhalten uns, musizieren und vieles mehr.

Anschließend nützen wir bei schönem Wetter unseren Garten, oder gehen auf den Spielplatz oder Spazieren.

Ab 12:30 Uhr beginnt dann die Abholzeit.

Um 13:00 Uhr gibt es dann das Mittagessen.

Anschließend können wir uns  noch ein wenig ausruhen, in der Gruppe oder im Garten spielen, bis alle Kinder abgeholt sind.

Wir schließen um Montag - Donnerstag um 17 Uhr und

Freitags um 16 Uhr.



Druckversion Druckversion | Sitemap
© Evang.-Luth. Kindergarten 'Hollerbusch'